Schlagwort: schokoladiges rezept

Schokoladige Cupcakes

Ich hatte Lust auf Schokolade mit Schokolade, also musste ich heute einfach diese Cupcakes backen. Man braucht für dieses Rezept keine verrückten Zutaten im Haus zu haben und außerdem ist es idiotensicher und schnell gemacht. (Motto: alles auf einmal in die Schüssel)
Obwohl ich normalerweise kein großer Fan von Buttercremes bin, weil sie mir meistens einfach zu sehr nach Butter schmecken, kann ich dieser Variante dank des vielen Kakaos sehr viel abgewinnen.


Küchlein
100g Mehl
2,5 TL Kakao (gehäuft)
1,5 TL Backpulver
140g Zucker
Prise Salz
40g Butter (Raumtemperatur)
120ml Vollmilch
1 Ei (glücklich)
Vanilleextrakt

Buttercreme
300g Puderzucker
100g Butter (Raumtemperatur)
40g Kakao
3 EL Vollmilch

Für die Küchlein TOTAL EINFACH Mehl, Kakao, Backpulver, Zucker, Salz und Butter verrühren. Das Ei und etwas Vanilleextrakt in die Milch geben und dann nach und nach in den Teig rühren. den Teig zu 3/4 in die Förmchen füllen undetwa 20 Minuten bei 170°C (Ober- Unterhitze) backen.

Für die Buttercreme den Puderzucker und Kakao in eine Schüssel sieben und die Butter dazugeben. Mit einem Mixer verrühren. Nach und nach die Milch dazugeben und dann auf hoher Stufe luftig rühren. Ich habe meine Creme 5 Minuten mit der Küchenmaschine geschlagen, bis sie eine schöne Konsistenz hatte.

Probiert es gern aus und verlinkt mich auf euren Bildern bei Instagram (@wolkenstube)